Hörtaktik im Berufsleben – Kommunikation im Arbeitsalltag bei Schwerhörigkeit

Hörtaktik im Berufsleben – Kommunikation im Arbeitsalltag bei Schwerhörigkeit

Schwerhörigkeit ist nicht zu sehen und birgt die Gefahr der Ausgrenzung im Berufsleben. Telefonieren, der zwischenmenschliche Umgang mit dem Vorgesetzten und den Kollegen, die Teilnahme an Besprechungen können zur großen Hürde werden. Wir informieren Sie, wie Betroffene und das Arbeitsumfeld dieser Gefahr entgegensteuern können. Wir stellen technische Lösungen und Wege zur Verbesserung der Arbeitskommunikation vor. Die Veranstaltung findet barrierefrei mit Induktionsanlage (für Hörgeräteträger) und Schriftd olmetscher statt.

Referentin: Theresia Schmitt-Licht, Dipl. Sozialpädagogin (FH), schwerhörig

Ort: Haydnstr. 12/4. OG, 80336 München

Zurück