Intralinguale Echtzeit-Untertitelung

Intralinguale Echtzeit-Untertitelung

Das SDI München und die LiveTextAccess-Projektpartner laden alle Interessierten im Bereich Echtzeit-Untertitel und Schriftdolmetschen herzlich zu einem eintägigen Veranstaltung ein.

LiveTextAccess (LTA) ist ein EU ko-finanziertes Projekt mit dem Ziel, einen modularen Kurs und Open-Source-Lernmaterialien zur Ausbildung von Live-Respeakern bzw. Schriftdolmetschern und Velotypisten zu erstellen. Die Module können am Ende des Projektes für akademische Zwecke und für die Ausbildung in Unternehmen verwendet werden.

Das LTA-Konsortium ist eine transnationale und multisektorale Kooperation, die sich mit sozialer Integration durch Innovation befasst und sich auf die Bedürfnisse der Nutzer konzentriert. Die Partner sind: SDI München (Deutschland), Universitat Autònoma de Barcelona (Spanien), Scuola superiore per mediatori linguistici of Pisa, ECQA (Österreich), Velotype (Niederlande), SUBTI-Access (Italien), ZDF Digital (Deutschland) und die European Federation of Hard of Hearing People (Niederlande).

Das Veranstaltungsprogramm umfasst Vorträge (überwiegend auf Englisch) über das Projekt sowie aktuelle Themen aus dem Bereich. Die Teilnehmer können die Pausen zum Networking nutzen.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich.

Anmeldung unter: rocio.beranbe@sdi-muenchen.de

Ort: Baierbrunner Straße 28, 81379 München

Zurück