Vortrag 'Tinnitus - was tun?'

Vortrag 'Tinnitus - was tun?'

Tinnitus-Betroffene fühlen sich oft allein gelassen. Angst, Hoffnungslosigkeit und Depression sind oft die Folgen. Zu oft haben sie vom Arzt gehört 'bei Tinnitus, da kann man nichts machen’. Sie suchen verzweifelt nach Heilungsmöglichkeiten und geraten so auch an zweifelhafte Methoden, die Heilung versprechen und viel Geld kosten. Der Vortrag klärt auf über das Symptom Tinnitus und die Möglichkeiten der Bewältigung. Weiterhin wird auch davon berichtet, was nicht hilft. In diesen Vortrag fließen die Erfahrungen von Fachleuten und Betroffenen ein. Weiterhin informiert der Vortrag über die Selbsthilfegruppe und der Arbeit der Deutschen Tinnitus-Liga e.V..

Dozent: Bernd Strohschein

Kosten: 9,00€

>Anmeldung<

Ort: UG 140, Rathausplatz 2, 85521 Ottobrunn

Zurück