Home

Aktuelle Nachrichten

Die G8-Nationen haben beim Demenz-Gipfel in London diese Woche am 11.12.13 ein Zeichen gesetzt: Die Vertreter schworen sich darauf ein, gemeinsam den Kampf gegen Demenz zu forcieren - und mehr Geld in die Forschung zu investieren. Ein möglicher Zusammenhang zwischen Demenz und Hörschädigung schien jedoch in der Politik noch kein Thema zu sein.

Weiterlesen …

(Wuppertal, 20.11.2013) Die Deutsche Tinnitus-Liga e. V. (DTL) unterstützt die Stellungnahme des Deutschen Schwerhörigenbundes e. V. (DSB) zum Teilhabebericht der Bundesregierung über die Lebenslagen von Menschen mit Beeinträchtigungen. Insbesondere kritisiert auch die DTL, dass im Teilhabebericht die spezifischen Bedürfnisse lautsprachlich orientierter schwerhöriger und ertaubter Menschen zu wenig Berücksichtigung finden.

Weiterlesen …

Volker Albert übergibt den Forderungskatalog

Am 11. Juli wurde der Forderungskatalog zur Teilhabe der Menschen mit Hörbehinderung in der Gesellschaft im BStMAS der Behindertenbeauftragten Frau Irmgard Badura, Herrn Ministerialdirigenten Burkhard Rappl, Leiter Abteilung IV „Teilhabe“ und Frau Reitschuster, ebenfalls aus dem Ministerium durch die Vertreter des Netzwerkes vorgestellt und zur weiteren Veröffentlichung übergeben.

Weiterlesen …