Home

Aktuelle Nachrichten

Begrüßung durch Ursula Haberkorn
Begrüßung durch Ursula Haberkorn

Unter dem Motto „Selbstbewusst barrierefrei kommunizieren“ fand im Frühjahr 2014 die erste „Woche der Kommunikation“ statt. Diese wurde vom Netzwerk Hörbehinderung Bayern (NHB) ins Leben gerufen. Für die Auftaktveranstaltung im Berufsbildungswerk (BBW) Förderschwerpunkt Hören und Sprache in München-Johanneskirchen wurde das Thema „Ausbildung und Hörschädigung“ gewählt.

Weiterlesen …

Auftaktveranstaltung zur „Woche der Kommunikation“ am 29. April

Bezirkstagspräsident Herr Josef Mederer und die Bayerische Behindertenbeauftragte Frau Irmgard Badura als Schirmherrin werden die „Woche der Kommunikation“ des Netzwerk Hörbehinderung Bayern (NHB) im Berufsbildungswerk München, Musenbergstraße 30 am 29. April 2014 um 15 Uhr festlich eröffnen. Ein Einblick in die Ausbildungswerkstätten des Berufsbildungswerks und Information in verschiedenen Vorträgen zu den Themen Ausbildung und Hörschädigung sowie Schwerhörigkeit und Demenz stehen auf dem Programm. Hier wird auch am Beispiel deutlich, dass die Umsetzung der gesetzlich geforderten Barrierefreiheit eine wesentliche Voraussetzung für die Kommunikation von Menschen mit Hörschädigung ist.

Weiterlesen …

Die Programmdatenbank zum Katholikentag in Regensburg vom 28. Mai bis 1. Juni 2014 ist online.
Es kann auch gezielt nach barrierefreien Veranstaltungen gesucht werden.

Weiterlesen …

Woche der Kommunikation

von Regine Zille

Unter dem Motto „Selbstbewusst barrierefrei kommunizieren“ wird vom 29. April bis zum 5. Mai eine Woche der Kommunikation erstmals in ganz Bayern stattfinden. Alle Verbände des Netzwerks Hörbehinderung Bayern werden sich mit verschiedenen Aktionen beteiligen.

Die Auftaktveranstaltung findet am 29. April ab 15 Uhr im Berufsbildungswerk München statt. Infos und Anmeldung.

Weiterlesen …